• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Weihnachtsbasar: Willms-Schüler erwirtschaften großartigen Erlös

04.12.2017

Delmenhorst Sagenhaft: 8807,83 Euro haben die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an der Willmsstraße auf ihrem Basar „Weihnachten am Willms“ am vergangenen Samstag erwirtschaftet. „Damit wurde der großartige Erlös von etwa 8200 Euro im letzten Jahr nochmals getoppt“, freut sich Lars Sindel, Presseobmann der Schule.

„Es ist eine Freude, dass durch das außerordentliche Engagement der Schülerinnen und Schüler des Willms dieses Ergebnis erzielt werden konnte. Auch in diesem Jahr wird ein Teil des Geldes wieder zur Unterstützung des Projekts ,steps for children‘ verwendet werden“, so Sindel weiter.

Der Weihnachtsbasar findet an dem Gymnasium seit über 20 Jahren statt. „Steps für children“ wird seit 2006 unterstützt. Im Mittelpunkt des Hilfsprojekts stehen Aids-Waisen und andere traumatisierte Kinder in Okakarara, einer kleinen Gemeinde im Norden Namibias. Sie brauchen neben Nahrung, Kleidung und Unterkunft vor allem eine Ausbildung, die es ihnen ermöglicht, eine Chance auf einen Arbeitsplatz zu bekommen.

Das Projekt wird Schritt für Schritt gemeinsam mit den Bewohnern umgesetzt. Für die Kinder und Jugendlichen wurden Hilfsangebote geschaffen wie eine Vorschule, eine Suppenküche, Nachmittagsbetreuung und Nachhilfe.

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.