• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Wirtschaft: Eng mit Delmenhorst verbunden

26.03.2019

Delmenhorst Seit mehr als zehn Jahren bietet Runtiming aus Delmenhorst Service für Sportveranstaltungen in ganz Europa an. Nun errichtet das Unternehmen einen neuen Firmensitz samt Lagerhalle an der Adelheider Straße.

„Auf rund 1700 Quadratmetern möchten wir am neuen Standort ein Bürogebäude samt Lagerhalle bauen, um die Abläufe in unserem Unternehmen an einem Ort zu zentralisieren und zu optimieren“, sagt Geschäftsführer Jannik Ulbrich. Bislang hat Runtiming seinen Firmensitz in Delmenhorst, das Lager befindet sich in Stuhr. „Mit dieser Struktur konnten wir nicht weiterwachsen. Deshalb haben wir geschaut, ob wir uns in Delmenhorst an einem Standort neu aufstellen können“, so Ulbrich.

Da kam die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) ins Spiel. „Die Gründer sind 2017 auf uns zugekommen, weil sie auf der Website der dwfg eine interessante städtische Fläche für ihr Vorhaben gefunden haben. Wir konnten leicht vermitteln und schnell den Weg für ihre Pläne freimachen“, sagt Eduard Ruppel, Prokurist der dwfg. Das Unternehmen sei eng mit Delmenhorst verbunden. „Deshalb freue ich mich natürlich, wenn ein Unternehmen gezielt nach Möglichkeiten innerhalb der Stadtgrenzen sucht, um Arbeitsplätze zu sichern und in Zukunft weitere zu schaffen“, sagt Ruppel.

Bislang gibt es bei Runtiming drei Dauerarbeitsplätze. Perspektivisch sollen fünf weitere Stellen für Fachkräfte hinzukommen. „Wir wollen Stück für Stück weiter wachsen“, sagt Paul Stein, ebenfalls Geschäftsführer. „Am Standort in Adelheide haben wir ideale Voraussetzungen, um neue Marktsegmente im Bereich der Großveranstaltungen zu erschließen.“

Runtiming wurde 2008 von Birgit Woltjen-Ulbrich mit ihrem Sohn Jannik Ulbrich als Unternehmen für Zeitmessung bei Laufveranstaltungen gegründet. Mit der steigenden Popularität des Laufsports wurde das Portfolio immer weiter ausgebaut und das Team mit dem Einstieg von Paul Stein für die Zukunft gestärkt. Neben dem Hauptsegment der Zeitmessung, die unter anderem beim 24-Stunden-Burginsellauf zum Einsatz kommt, bietet Runtiming Service für (Sport-)Events.

Den Standort an der Adelheider Straße haben die beiden Unternehmer Stein und Ulbrich bewusst gewählt. „Beim Bau des neuen Firmensitzes planen die Unternehmer mit einer lichtdurchfluteten, modernen Bauhaus-Architektur mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Die Bauweise soll auch weiteres Wachstum des Unternehmens ermöglichen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.