• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Zwei verletzte Fahrradfahrer

12.07.2018

Delmenhorst Zwei Fahrradfahrer sind am Dienstag bei Unfällen in Delmenhorst verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, zog sich ein 81-jähriger Radfahrer leichte Verletzungen zu, als er um 15.30 Uhr auf dem Radweg der Düsternortstraße unterwegs war. Eine 59-jährige Delmenhorsterin, die mit ihrem Pkw aus der Sonderburger Straße nach rechts auf die Düsternortstraße einbiegen wollte, habe den Mann übersehen und angefahren. Laut Polizei sei der 81-Jährige gestürzt und habe sich an Hand und Hüfte verletzt.

Gegen 17.30 Uhr sei es am Niedersachsendamm zu einem weiteren Unfall gekommen, bei dem ein 20-Jähriger leicht verletzt wurde. Ein 37-jähriger Delmenhorster, der mit seinem Kastenwagen rechts auf ein Grundstück einbiegen wollte, habe den jungen Mann übersehen. Es kam zum Zusammenstoß bei dem der 20-Jährige stürzte.

Weitere Nachrichten:

Delmenhorst | Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.