• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

oldtimer: Delmenhorster Rallye-Teilnehmer punkten

27.05.2010

DELMENHORST Der Ortsclub Delmenhorst im ADAC stellte bei der 17. MSCO Oldtimer-Classic-Rallye Graf Anton-Günther jeweils zwei Klassensieger. Die Oldtimer- Rallye über insgesamt 200 Kilometer führte durch die Wesermarsch mit Start in der Oldenburger Innenstadt. Die Mittagspause erfolgte auf dem Marktplatz von Rodenkirchen. Auf der Strecke waren u.a. sechs Gleichmäßigkeitsprüfungen zu absolvieren, wobei es darauf ankam, über eine bestimmte Strecke einen Schnitt von konstant 30 Stundenkilometer zu fahren.

Das Team Ernst-Otto Reich mit Regina Wolf belegte in der Klasse Fahrzeugbaujahr 1961 bis 1970 mit Ihrem Opel GT Baujahr 1970 den ersten Platz in der Klasse und einen hervorragenden Platz drei in der Gesamtwertung von 110 Teilnehmern. Ebenfalls den Klassensieg erreichte das Team Uwe Huntemann mit Carsten Buß in der Klasse 1946 bis 1960 mit ihrem Mercedes Ponton 190 Baujahr 1959. Das Team belegte in der Gesamtwertung den fünften Platz.

Bereits am Vortag fand in der Oldenburger City der vierte City Grand Prix statt. Dort galt es, in der abgesperrten Innenstadt auf einer Strecke von 1800 Meter einen Rundkurs von vier Runden in einer vorgeschriebenen Zeit zu absolvieren, wobei der Schnitt nicht über 30 Stundenkilometern lag. Bei diesem City Grand Prix erreichte das Team Uwe Huntemann mit Carsten Buß und Sebastian Buß mit ihrem Mercedes Ponton 190 einen dritten Platz in der Klasse sowie einen sehr guten vierten Platz von 125 Teilnehmern in der Gesamtwertung.

Als nächste Großveranstaltung steht für den Ortsclub Delmenhorst die eigene Oldtimer-Rallye am 13. Juni an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.