• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Delmenhorster Tänzer punkten beachtlich

19.07.2006

[SPITZMARKE]DELMENHORST DELMENHORST/LO - Bei den Tübinger Tanzsport-Tagen haben sich einige Turnierpaare des Tanzsportzentrum Delmenhorst (TSZ) gegen harte Konkurrenz aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz behauptet.

Björn Kusters und Bianca Meyer waren in der Hauptgruppe II (27 bis 35 Jahre) zu ihrem ersten Standard-Turnier in der D-Klasse, der Einstiegsklasse, angetreten, um zu testen, ob sie nicht nur im Training, sondern auch im Wettkampf bestehen könnten. Und hier war bereits die erste Überraschung fällig: Die beiden Delmenhorster ertanzten sich nach eindeutiger Wertung unter den fünf Paaren klar den ersten Platz in ihrem ersten Turnier.

Dennis von Poblotzki und Johanna Greiner, immerhin Finalisten der Standard-Landesmeisterschaften und amtierende Bezirksmeister in der C-Klasse der Hauptgruppe, holten sich die letzten erforderlichen 30 Punkte für den Aufstieg in die B-Klasse bei relativ großen Startfeldern mit jeweils über 25 Teilnehmerpaaren. Der da-mit erreichte Aufstieg in die dritthöchste Klasse tröstete darüber hinweg, dass es nicht für einen der vorderen Plätze reichte, zumal sie ja erst seit rund einem Jahr gemeinsam tanzen.

Michael und Julia von Poblotzki, Hauptgruppenpaar der B-Klasse, fuhren als Dritte der Standard-Landesmeisterschaften und amtierende Bezirksmeister in der sicheren Erwartung nach Tübingen, die noch fehlenden drei Punkte für den Aufstieg in die A-Klasse zu erreichen. In einem Starterfeld von 21 Paaren wurde das gesteckte Ziel durch eine gute Platzierung im Semifinale auch sicher erreicht.

Robert und Christine Bonk erreichten beim Turnier in der B-Klasse der Standardsektion das Semifinale.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.