• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 25 Minuten.

Carl Wilhelm Meyer in Oldenburg
Traditionsunternehmen CWM beantragt Insolvenz

NWZonline.de Region Delmenhorst

eine schrecklich nette Familie

07.04.2016

Mit der rabenschwarzen Komödie „Nix als Arger mit de Familie“ gastiert die Theatergruppe „Brook- und Lechtersietspeeler“ des Heimatvereins Alten­esch am kommenden Wochenende in Hasbergen. Die Aufführungen beginnen am Sonnabend, 9. April, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 10. April, um 15.30 Uhr in der Diele der Museumsmühle, Hasberger Dorfstraße 1. Vier Geschwister, bis auf eine Ausnahme Sonderlinge, bestreiten die Handlung. Einer ist Computerhacker, der zweite ein unbegabter Erfinder mit einem Sprachfehler, und die Schwester scheut seit einer Indien-Reise das Wasser. Der einzige „Normale“ der Chaos-Familie Siemsen steht nun vor der Aufgabe, seinen zwei Brüdern und seiner Schwester seine Verlobte vorzustellen. Dass das nicht ohne Verwicklungen vonstatten geht, mag man sich vorstellen. Kartenvorbestellung unter Telefon   04221/42630. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.