• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Pflege: Erneut gute Bewertung für Caritas-Sozialstation

22.04.2017

Delmenhorst Eine glatte Eins ohne jegliche Abstriche – das ist die Note, die der Medizinische Dienst der Caritas Pflegestation Delmenhorst bescheinigt. Darüber freute sich besonders Geschäftsführer Peter Schmitz. „Geprüft wurde unter anderen die Dokumentation der Pflege oder der Dienstplan.“

Die guten Noten sind für die Delmenhorster Caritas-Sozialstation jedoch kein Grund sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen. „Unser Ziel für die Zukunft wird es sein, diesen hohen Standard beizubehalten. Das fünfte Jahr in Folge freuen wir uns über die sehr gute Bewertung“, berichtete Pflegedienstleiter Willehad Las Casas. Las Casas macht auf eine beunruhigende Entwicklung aufmerksam. „In zehn Jahren wird der Fachkräftemangel in der Pflege richtig zu spüren sein“, befürchtet er. Dann werde es schwierig, den aktuellen hohen Standard in der Pflege aufrechtzuerhalten.

Klare Worte richtet Geschäftsführer Schmitz an die Politik. Seit Jahren kämen vom Gesetzgeber nur Lippenbekenntnisse was etwa die Vereinheitlichung der Pflegeausbildung betreffe.

Als hilfreich im Pflegealltag hebt Krankenschwester Maria Bergers die vereinfachte Dokumentation hervor. „Mit unserem System, das wir seit etwa drei Jahren haben, kann sich jeder Pfleger einen schnellen Überblick über den Patienten verschaffen.“

Tatiana Gropius Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.