• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Delmenhorst

Fauchende Katzen und hypnotisierte Alligatoren

23.09.2008

DELMENHORST „Bellismo“ heißt die neue Show, die der Zirkus Belly von Donnerstag, 2. Oktober, bis Sonntag, 5. Oktober, im Delmenhorster Deichhorst-Center präsentiert. Drei Stunden dauert die Vorstellung, die mit Zauber, Spannung und Witz vollgepackt ist.

Zirkusdirektor Klaus Köhler präsentiert seine Tiger und Löwen in der Manege. Neben den imposanten „Katzen“ zeigt er edle Rassepferde. Seine Frau Waltraut Köhler tritt mit dem Menschenaffen Robby auf, der von seinen Freunden – einer quirligen Hundebande – begleitet wird.

Ein Pirat auf dem Hochseil? Auch das gibt es im Zirkus Belly. Ein junger Drahtseilkünstler, verkleidet als Jack Sparrow aus dem Film „Fluch der Karibik“, versetzt das Publikum mit seiner Artistik und seinem schauspielerischen Talent ins Staunen.

In jede Manege gehört auch ein Clown. Beim Zirkus Belly treten sie gleich im Dreierpack auf. Das italienisch-deutsche Clowntrio Avantes, Angelo und Zippogalli lässt Kinderherzen höher schlagen und kein Auge trocken vor Lachen.

Miss Karina schaut aus zehn Meter Höhe auf das Publikum herab: Als farbenfroher Paradiesvogel verkleidet, zeigt sie an einem Ringtrapez ihr Können und spektakuläre Tricks. Heiß wird es um den Feuerteufel und Kraftmenschen „Thulsa Doom“, der unter anderem mit brennenden Wagenrädern jongliert, Riesenschlangen präsentiert und Alligatoren hypnotisiert.

Zauberhaft geht es bei „Magic Erwin“ zu, der die Zuschauer in das Reich der Magie entführt. Der Gang durch einen rotierenden Ventilator sowie das Durchbohren mit Säbeln sind nur einige Höhepunkte des Illusionisten. Der Luftmensch Gordon weckt Träume vom Fliegen, wenn er nur von Seidentücher getragen durch den Zirkushimmel schwebt.

Vorstellungen finden am Donnerstag (großer Familientag) um 19.30 Uhr, Freitag und Sonnabend um 16 und 19.30 Uhr sowie am Sonntag um 15 Uhr statt. An Vorstellungstagen gibt es Karten (Kinder 5 Euro, Erwachsene 10 Euro) von 10 bis 12 Uhr an der Zirkuskasse. Weitere Informationen und Karten auch unter 0175/414 46 44.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.