• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

NEUANFANG: Figurentheater zieht in Tanzschule um

07.02.2006

DELMENHORST DELMENHORST/HG - Ab sofort spielt das Munkel & Company Figurentheater in der Tanzschule Ute Wessels auf dem Nordwollegelände, Lahusenstraße 25. Damit verabschiedet sich das Theater nach über einem Jahr aus den Räumen des ehemaligen Lichtspielhauses an der Cramerstraße. Im neuen Domizil, einem früheren Fernsehstudio, wird das regelmäßige Programm fortgeführt, allerdings mit kleinen Änderungen.

Die Vorstellung am kommenden Sonnabend, „Das Geheimnis von Mousewood Castle“, die für das Lichtspielhaus angekündigt war, wird auf Sonntag, 12. Februar, ab 15 Uhr im neuen Spielort der Tanzschule Ute Wessels verschoben.

Dort werden folglich auch die zwei übrigen Vorstellungen des aktuellen Spielplans gezeigt: „Der Honigdieb“ beginnt am Sonntag, 19. Februar, um 11 Uhr. „Der Räuber Hotzenplotz“ betritt am Sonntag, 26. Februar, bereits um 14.45 Uhr die Bühne in der Tanzschule.

Reservierungen sind wie bisher unter der Rufnummer 04221/802515 möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.