• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Graft: Genehmigung zur Grundwasserabsenkung läuft aus

01.11.2014

Delmenhorst Das Aktionsbündnis „Rettet die Graft!“ fordert den Stadtrat, die Stadtverwaltung und die SWD-Gruppe auf, sofort einen Sachstandsbericht zur Wiederaufnahme der Trinkwasserförderung in der Graft vorzulegen. In einer Pressemitteilung erinnert Bündnissprecher Heiko A. Honisch an die Mitte Juni von Fachdienstleiter Fritz Brünjes gegebene Zusage, dass die zur Prüfung einer Wiederinbetriebnahme eines Wasserwerkes in der Graft beauftragten Stadtwerke „in den nächsten Wochen“ ihr Ergebnis vorlegen würden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl im Nordwesten erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Inzwischen sind mehr als fünf Monate vergangen und der angekündigte Bericht liegt, nach unseren Informationen, bis heute nicht vor“, so Honisch. „Außer dass der SWD-Gutachter im Moment keine Zeit habe, um sich mit dem Thema zu befassen, haben wir nichts weiter gehört.“

Es sei nicht hinzunehmen, dass die Bürger weiter im Ungewissen gelassen würden, so Honisch weiter. Er erinnert daran, dass die befristete Genehmigung der Grundwasserabsenkung in der Graft im September 2015 ausläuft. Wenn die Pumpen abgestellt würden, werde der Grundwasserspiegel wieder steigen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.