• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Immobiliengesellschaft erhält Zuschlag für Wollepark

19.07.2014

Delmenhorst Teile des Wolleparks haben einen neuen Besitzer. Für insgesamt elf Millionen Euro übernimmt die Immobiliengesellschaft Alemory 53. Grundstücks GmbH aus Berlin mehrere hundert Wohnungen an der Pommern-, Schwaben- und Westfalenstraße. Bisheriger Eigentümer der sanierungsbedürftigen Hochhäuser war die 1999 insolvent gegangene Jürgens KG aus Hamburg.

Bereits am vergangenen Dienstag hatte die Gesellschaft bei einem Zwangsversteigerungstermin in der Außenstelle des Amtsgerichts ihre Gebote für die drei bebauten Grundstücke sowie eine unbebaute Erholungsfläche abgegeben. Doch erst am Freitag erfolgte der endgültige Zuschlag, wie das Amtsgericht mitteilte. Da es sich um eine Vielzahl von Immobilen handelt, habe alles noch einmal sorgfältig geprüft werden müssen. Die Zwangsversteigerung hatte die Jürgens-Gläubigerin Westend Olympic GmbH initiiert. Darüber, was nun mit den Gebäudekomplexen geschehen soll, machten die neuen Besitzer noch keine Angaben.

Hinter der Alemory 53. Grundstücks GmbH steht offenbar die Grand City Property Ltd., ein bundesweit tätiges Wohnungsunternehmen, das nach eigenen Angaben über 12 000 Wohneinheiten im gesamten Bundesgebiet mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen verfügt.

Jedoch ließ sich nicht für alle Wollepark-Objekte bei der Zwangsversteigerung ein neuer Eigentümer finden. So gab es für das Haus Westfalenstraße 8 ebenso wenig ein Gebot wie für die südlich gelegenen Wohnanlage Am Wollepark 1 - 5. Für das Parkhaus an der Nordwollestraße wurde ein so geringes Gebot abgegeben, dass das Verfahren einstweilig eingestellt wurde.

Sebastian Friedhoff
Friesoythe
Redaktion Münsterland
Tel:
04491 9988 2904
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.