• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Wertungen: Junge Talente beweisen ihr musikalisches Können

19.11.2013

Delmenhorst Ihr musikalisches Können stellten am Sonnabend 26 Jugendliche der Musikschule Delmenhorst unter Beweis. Vor fachkundigen Jurys traten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 20 Wertungen unterteilt nach ihren jeweiligen Lernstufen in der Musikschule zu den Wertungsvorspielen an.

Bewertet wurde in den Kategorien Klavier, Klavier vierhändig, Violine, Viola und Violoncello sowie Querflöte, Querflötenquartett, Gitarre und Gitarren-Duo.

Die ersten Preise bei den Streichern sicherten sich Emily Schledewitz, Elise Wienand und Charlotte Wessolowski. Philipp Wessolowski bekam in seiner Lernstufe am Violoncello sogar den 1. Preis mit Auszeichnung.

Am Klavier wurden die ersten Preise an Polina Filonova, Freya Wessolowski, Philipp Davydov, Romana Filonova Anica Menkens-Siemers und an das Klavier-Duo Delina Nguyen und Elise Wienand vergeben. Den ersten Platz mit Auszeichnung sicherte sich Nicolas Sterbies.

Den ersten Platz an der Gitarre belegten Adrian Lenny Pofahl, Lukas Aygün, Lukas Lampe, Felix Gurski, Aaron Thatje und das Duo Lena Jetses und Alexander Röhl.

Solistin Marisa-Chiara Grimm bekam den ersten Preis in der Kategorie Querflöte. Ebenfalls über den ersten Platz konnte sich das Querflöten-Duo Julia Prange und Annika Ritzrau freuen. Den zweiten Platz sicherte sich das Querflötenquartett Marisa-Chiara Grimm, Annika Ritzrau, Melissa Austermann, Chiara Limberg und Sabrina Schippling. Beim Preisträgerkonzert für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sonntag, 24. November, werden noch einmal Teilnehmer des Musizierwettbewerbs auftreten. Das Konzert beginnt um 16 Uhr im Vortragssaal der Musikschule (Schulstraße 19). Bürgermeisterin Antje Beilemann wird dann die Urkunden überreichen.

Merle Ullrich Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2305
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.