• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Kantoren spielen vierhändig

05.05.2017

Delmenhorst Die Kantoren Udo Honnigfort (St.-Marien-Gemeinde) und Friederike Spangenberg (Stadtkirchengemeinde) spielen am Sonntag, 7. Mai, um 17 Uhr ein vierhändiges Orgelkonzert, diesmal in der Stadtkirche Delmenhorst.

Anlässlich des Reformationsjubiläums steht das Werk Luthermania von Enjott Schneider auf dem Programm. In dem virtuosen Stück werden diverse Choräle des Reformators verarbeitet. Daneben sind die Sonate A-Dur von Johann Christian Bach und A Fancy for two to play von Thomas Tomkins zu hören. Im Rahmen der zwei Stücke für Orgel zu vier Händen von Johann Christoph Keller spielt Friederike Spangenberg einen Satz auf der Violine. Das Programm wird abgerundet durch ein Variationswerk von Eugene Thayer über das Lied „Auld Lang Syne“ – im deutschen Sprachraum bekannt als „Nehmt Abschied, Brüder“ – und einen Ragtime von Charles Callahan. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.