NWZonline.de Region Delmenhorst

Kritischer Blick auf Wohnungen

26.01.2017

Delmenhorst Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Delmenhorst/ Oldenburg-Land/Wesermarsch wird in den nächsten Wochen zu unregelmäßigen Zeiten durch das Stadtgebiet in Delmenhorst laufen und darüber informieren, wie Wohnungseinbrüchen vorgebeugt werden kann. Mit geschultem Blick halten die Polizeibeamten nach Häusern Ausschau, die einen unbewohnten Eindruck machen oder bei denen die Fenster und Türen nicht richtig verschlossen wurden. In einem solchen Fall hinterlassen die Präventionsbeamten einen Zettel mit Hinweisen im Briefkasten.

Die Polizei möchten auf diesem Wege Anwohner über das Thema Einbruchschutz informieren und gleichzeitig sensibilisieren. „Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie einen Zettel im Briefkasten finden“, so Polizeisprecherin Melissa Oltmanns.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.