• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Max-Planck-Gymnasium: Kollegium verabschiedet zwei Lehrkräfte

23.07.2020

Delmenhorst  Die beiden langjährigen Lehrkräfte Wolfgang Schmidt und Solveig Karau hat nun das Kollegium des Max-Planck-Gymnasiums Delmenhorst in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Das schreibt das Gymnasium in einer Pressemitteilung.

Solveig Karau begann vor 20 Jahren, die Fächer Englisch und Sport am Max-Planck-Gymnasium zu unterrichten. Später kam noch das Fach Werte und Normen hinzu. Zudem war sie „für etliche Schülergenerationen eine Institution, die sie zuverlässig auf das englische Sprachdiplom ,Cambridge Certificate’ vorbereitete“, heißt es in der Mitteilung.

Wolfgang Schmidt trat seine Stelle am Gymnasium 1983 mit den Fächern Deutsch und evangelische Religion an. Schnell habe er sich einen Platz im Herzen der Schülerschaft erobert, da er immer ein offenes Ohr für all ihre Anliegen hatte, heißt es weiter. Später arbeitete Schmidt als schulfachlicher Koordinator in der erweiterten Schulleitung und kümmerte sich insbesondere um die Jahrgänge 5 bis 7, um ihnen den Übergang von der Grundschule an das Gymnasium zu erleichtern.

In einer Feierstunde, die unter besonderen Abstands- und Hygieneregeln stattfand, wurden die beiden vom Kollegium, der erweiterten Schulleitung sowie ehemaligen Lehrkräften und Schülern für ihre langjährige Tätigkeit im Schuldienst gewürdigt. Schmidt und Karau seien beliebte Lehrkräfte und geschätzte Kollegen, denen man für den Ruhestand alles Gute wünsche, heißt es weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.