• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Schützenfest: Melanie Osmers und Holger Plate regieren

23.06.2015

Delmenhorst Unter neuer Regentschaft steht seit Sonntagabend der Schützenverein Annenheide. Schützenkönigin wurde Melanie Osmers, Schützenkönig Holger Plate. Vize-König wurde Heiner Heitzhausen, Vize-Königin Carina Behrens. Ihre Adjutanten sind Tim Heitzhausen und Andreas Osmers sowie Karin Dick und Carina Behrens.

Ihnen zur Seite stehen Seniorenkönigin Ingrid Brackhahn, Schülerkönig Lars Turwitt mit seinen Adjutanten Silke Turwitt und Daniel Ahrens und Jugendkönigin Johanna Rademacher. Senioren-Vizekönigin wurde Annemarie Oeltjebruns, Jugend-Vizekönig Hendrik Finke. Die Adjutanten sind Gabor Klinker und Hendrik Finke. Neuer Kinderkönig ist Raffael Moshids.

Der Schützenfestpokal Schüler ging an Silke Turwitt, die Müllerplakette Schüler an Daniel Ahrens. Den Pokal der Könige errang Markus Hoffmann, den Pokal der Alterskönige Désirée Dick. Heino Brackhahn gewann den Pokal der Alterskönige. Die Familienplakette ging an Andreas und Melanie Osmers.

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.