• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Meyer-Garbe neue Vorsitzende

27.03.2017

Delmenhorst „Bäumchen wechsel dich“ hieß es am Freitagnachmittag auf der Kreiskonferenz der Arbeiterwohlfahrt (Awo) des Kreisverbandes Delmenhorst. Nach 25 Jahren an der Spitze des Kreisverbandes hat Dr. Harald Groth nun für die langjährige stellvertretende Vorsitzende, Andrea Meyer-Garbe, Platz gemacht.

„Es war eine günstige Gelegenheit, den Wechsel zu vollziehen“, sagte Groth nach der Wahl. Er selbst bleibt dem Kreisverband als stellvertretender Vorsitzender erhalten. Die 27 Stimmberechtigen stimmten jeweils mit 100 Prozent für den Wechsel. Die 49-Jährige möchte den Weg der Awo, den Groth über ein Vierteljahrhundert maßgeblich geprägt hat, weitergehen. „Du hast der Verband zu dem gemacht, was er heute ist.“ Die Awo Delmenhorst hat derzeit 494 Mitglieder, 257 sind bei ihr angestellt. Der 73-Jährige sehe in der Bewältigung des Fachkräftemangel an Kitas und in der Pflege, die größte Herausforderung für seine Nachfolgerin.

Ein „großes, dickes Dankeschön“ gab es von Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD). In seinem Grußwort lobte er die Arbeit der Awo in Delmenhorst, vor allem während der Flüchtlingswelle. Friedhelm Merkentrup, stellvertretender Vorsitzender des Awo Bezirksverbands Weser-Ems, dankte Groth für seine Arbeit. Er habe „das Awo-Schiff, dass ein oder andere Mal vor dem Kentern bewahrt“.

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.