• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Neugebauer will in den Bundestag

20.03.2013

Delmenhorst Die Piraten des Wahlkreises 28 (Delmenhorst, Oldenburg-Land und Wesermarsch) werden am Sonnabend, 23. März, ihren Direktkandidaten für die Bundestagswahl aufstellen. Seinen Hut in den Ring werfen wird der Delmenhorster Ratsherr Andreas Neugebauer. Die Versammlung beginnt um 15.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Piratenpartei Delmenhorst, Schulstraße 22.

Der Kandidat wird basisdemokratisch gewählt, da es bei den Piraten kein Delegiertensystem gibt. Zur Aufstellungsversammlung willkommen sind auch interessierte Gäste.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.