• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Autofrühling: Oldtimer wecken Erinnerungen

13.04.2015

Delmenhorst Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen und nicht zuletzt viele frisch polierte, glänzende Autos lockten am Sonntag zahlreiche Menschen in die Innenstadt: Der neunte Delmenhorster Autofrühling hatte viel zu bieten.

Insgesamt zwölf Autohäuser präsentierten auf dem Rathausplatz ihre neuesten Modelle, Reiseveranstalter in der Fußgängerzone ihre Angebote und zwischendurch roch es lecker nach Bratwurst oder süßen Teigwaren – der gleichzeitig stattfindende verkaufsoffene Sonntag zog zusätzlich viele Menschen in die Stadt.

„Ich war schon öfters beim Autofrühling“, sagte Besucherin Natalia Jahr. „Am liebsten mag ich die amerikanischen Autos.“ Rund um den Schweinemarkt waren Corvettes, Mustangs oder auch ein typisch gelber amerikanischer Schulbus zu bewundern.

Inmitten der Oldtimer auf dem Bismarckplatz freuten sich Peter Stephan und Werner Rosenthal über die Klassiker: „Wir sind jedes Jahr hier“, meinte Rosenthal. „Die Oldtimer sind natürlich das Highlight – das weckt Erinnerungen“, sagte Stephan. „Früher bin ich den 350er SL selber gefahren. Der hatte 200 PS – heute hat das ja fast jedes Auto“, ergänzte Rosenthal schmunzelnd.

Große Freude kam auch bei Anke und Gerd Lamping auf, als sie einen Mercedes-Oldtimer entdeckten: „Wir haben selbst einen Standard Käfer Baujahr 1951 zu Hause – der fährt noch“, sagte Anke Lamping. „Aber nur im Sommer“, fügte Gerd Lamping hinzu: „Ich habe das Auto 1973 gekauft. Da ist alles noch original – auch die Lederpolster und der Motor.“

Doch nicht nur für Autoliebhaber hatte die Veranstaltung etwas zu bieten: Der ADFC hatte einen Fahrradparcours für Kinder aufgebaut, überall erklang (Live-)Musik und in der Bahnhofstraße präsentierten Biker und Händler ihre Motorräder.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Ellen Kranz Reporterin / Reportage-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.