• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Termin: Paradies für Lego-und Playmobilfans

13.03.2017

Delmenhorst Egal ob Groß oder Klein, Jung oder Alt: Für Lego-und Playmobilfans gibt es keine Altersgrenze. Für Kinder sind es beliebte Spielsachen, bei vielen Erwachsenen werden beim Anblick einfach nur Kindheitserinnerungen wach und bei wieder anderen schlägt dass Sammlerherz schlagartig höher.

Sie alle sind willkommen, wenn die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft (dwfg) und Grebe-Veranstaltungen am Sonntag, 19. März, von 11 bis 16 Uhr in die Markthalle Delmenhorst zur Lego- und Playmobil-Börse einladen. Bereits zum zehnten Mal kommen große und kleine Fans hierbei auf ihre Kosten. Die Börse ist schon längst eine Institution und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Es werden Besucher aus dem Umland, aber auch aus Rothenburg und Hamburg erwartet. „Über 30 Händler werden dabei sein“, kündigt Stephanie Grebe an. Die weiteste Anreise hat dabei ein Lego-Händler aus Dänemark. Er hat „besonders schöne Sammlerstücke“ im Gepäck. Ganz neu in diesem Jahr ist außerdem ein riesiger Wühltisch. Rund 200 Kilogramm Legoteile warten dabei auf ihre neuen Besitzer. Abgerechnet wird zum Becherpreis.

Der Eintritt zur Börse ist frei. Kaffee, kleine Snacks und belegte Brötchen werden in einem gesonderten Bereich angeboten. Eine Bitte haben die Veranstalter noch: Wer weiß, dass er etwas kaufen wird, sollte der Umwelt zu liebe einen Stoffbeutel oder ähnliches mitbringen. Damit könne man auf Plastiktüten weitgehend verzichten.

Am 8. und 9. Juli wird es zudem erstmals eine Kinder-Ferien-Aktion geben. Hierbei können Kinder mit Lego kreative Dinge bauen. Zum Programm gehört auch eine Ausstellung. Weitere Informationen unter Telefon  04221/5844011 oder unter


     www.grebe-veranstaltungen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.