• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Ausstellung In Der Volksbank: Delmenhorst und umzu entdecken

09.09.2020

Delmenhorst Die Volksbank Delmenhorst Schierbrok präsentiert in ihrer Hauptstelle an der Mühlenstraße 146 eine neue Ausstellung. Unter dem Titel „Mal hier – mal da“ zeigt Peter Bock eine Auswahl seiner aktuellsten Aquarellbilder.

Der gelernte Elektriker und gebürtige Delmenhorster Peter Bock hat erst spät mit dem Malen angefangen. Heute ist er ein bekannter Aquarell-Profi, der regelmäßig Malkurse gibt und in zahlreichen Ausstellungen unter anderem im Packhaustheater Bremen oder in der Volkshochschule Delmenhorst beteiligt war.

Dem Ausstellungsbesucher in der Volksbank präsentieren sich stimmungsvolle Ansichten aus Delmenhorst, dem Bremer Schnoor und der Umgebung, die mit leichter, schneller Hand aufs Papier gebannt wurden.

Wegen der besonderen Corona-Situation wurde auf eine Vernissage verzichtet. Alle Interessenten sind jedoch eingeladen, die Ausstellung in Ruhe zu erkunden oder eine individuelle Führung mit dem Künstler zu vereinbaren unter Telefon  0 42 23/ 24 80 oder E-Mail an peboprivat49@web.de.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten im ersten Stock der Volksbank-Hauptstelle zu sehen. Geöffnet ist montags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 16 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.