• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

FESTIVAL: Puppenspiel für Erwachsene

21.10.2006

DELMENHORST Der Verein Quartier East End will diese Kunstform bekannt machen. Alle Aufführungen finden in der Tanzschule Ute Wessels statt.

von Thomas Bücher DELMENHORST - „Wir wollen das Puppentheater bekannt und interessant machen“, mit diesen Worten begrüßte gestern der zweite Vorsitzende des neu gegründeten Delmenhorster Kunstvereins Quartier East End, Wolfgang Zander, das Publikum der Delmenhorster Figurentheatertage.

Nach der Begrüßung bei einem Glas Sekt ging der Vorhang auf für das erste Stück des Festivals: Das Figurentheater Gingganz aus Meensen präsentierte eine nicht ganz ernst gemeinte Variation von Schillers „Don Carlos“.

„Viele denken bei Figurentheater an Kasperletheater. Kaum einer weiß, dass es auch Stücke für Erwachsene gibt“, sagte Zander vor Beginn der Vorstellung.

Doch leider war die Aufführung am gestrigen Abend die einzige Vorstellung für Erwachsene. Aus Krankheitsgründen mussten die Kammerpuppenspiele Bielefeld ihre Auftritte absagen. Die für heute, 20.30 Uhr, geplante Vorstellung „Amadeus“ fällt ersatzlos aus. Die Kinder müssen allerdings auf nichts verzichten. Für den „Sonntagsbraten“ wird morgen ab 11 Uhr das Stück „Der Honigdieb“ gezeigt. Statt „Petterson und Findus“ wird ab 15.30 „Die Geschichte vom Fischer und seiner Frau“ aufgeführt. Die Karten werden an der Kasse entweder zurück erstattet oder können in andere Stücke umgebucht werden. Alle Aufführungen werden in der Tanzschule Ute Wessels gezeigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.