• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt
+++ Eilmeldung +++

Zwischen Oldenburg Und Hatten
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt

NWZonline.de Region Delmenhorst

Ratz auf der Suche nach dem Honigdieb

16.03.2010

DELMENHORST Eine „bärige“ Geschichte zeigt das Munkel und Company Figurentheater am Sonntag, 21. März, um 15 Uhr für Kinder ab drei Jahre. Veranstaltungsort ist die Tanzschule Ute Wessels auf dem Nordwollegelände, Lahusenstraße 25, in Delmenhorst. „Der Honigdieb“ heißt das dargebotene Stück.

Ratz, der Bär, lebt wie alle vernünftigen Bären in einem Wald. Er ist sehr stolz auf seine Honigsammlung, die er auch freudig präsentiert. Alles wäre prima, wenn nicht eines schönen Tages der Honig verschwunden wäre. Gibt es noch einen Honigliebhaber im Wald? Ist da etwa noch ein Bär? Ratz ist verzweifelt. Da müssen wohl der Kasper und die Kinder helfen. . .

Mit dem „Honigdieb“ wenden sich Munkel und Company gezielt an „Theateranfänger“. Wie die Puppenspieler mitteilen, ist das Stück leicht verständlich, die Kinder können mit den Figuren sprechen und es werden Lieder gesungen. Im Anschluss an die rund 35-minütige Vorstellung dürfen die Kinder dem Bären Ratz persönlich die Pfote schütteln. Der Eintritt beträgt vier Euro; Reservierungen unter ­Telefon 04221/80 25 15.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.