• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Wettbewerb: Red Blizzard und Diversity Crew liefern ab

18.05.2017

Delmenhorst Der weite Weg hat sich für die Gruppe Red Blizzard der Tanzschule Jacek Lenard aus Delmenhorst gelohnt. Kürzlich starteten die Tänzerinnen bei den Deutschen Meisterschaften im Dance 4 Fans. Dafür fuhren sie bis ins bayrische Bad Kissingen.

Zu Red Blizzard gehören diese 15 Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren: Lea Babkowski, Natalie Lange, Luna Bramkamp, Yara Bergmann, Katharina Klose, Merle Stüve, Hannah Respondek, Shenay König, Rosa Jentzen, Julia Titze, Alice Woyke, Leyla Öztürk, Kyra Kläner und Pia Buckmann. Trainiert wird die Gruppe von Lucina Bramkamp und Anna Adler. Die Tänzerinnen präsentierten sich bei den Deutschen Meisterschaften für Dance 4 Fans in der Kategorie Newcomer Mixteams. Hierbei ist die Anzahl und das Alter der Tänzer offen.

Im Finale tanzten sich Red Blizzard bis auf den vierten Platz. Begeistert zeigte sich auch Trainerin Bramkamp von ihrer Gruppe: „Ich bedanke mich bei den Mädchen für ihre tolle Leistung, den starken Zusammenhalt und den Ehrgeiz, der sich mal wieder bewiesen hat!“

Ebenfalls an den Start ging die Gruppe Diversity Crew der Tanzschule. Zur Crew gehören: Jule Maaß, Sabrina Mader, Temea Pichote, Julia Vogler, Jessica Becker, Carolin Stelling, Katharina Baumann, Joy Warcaba, Melisa Bediroglu und Jaqueline Mulac.

Trainiert von Gesa Welzel und Janina Dyk holten die Mädchen in der Kategorie Newcomer Mixedteams den zweiten Platz. Hervor stach Tänzerin Julia Vogler, die in der Kategorie Solo Adult Newcomer Deutsche Meisterin wurde und somit das Ticket für die Qualifizierung zur Europameisterschaft löste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.