• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Musik: Rocksänger macht im Kerem Station

04.04.2013

Delmenhorst Seit nunmehr 30 Jahren steht Wolf Maahn auf der Bühne. Am Sonnabend, 6. April, ist der Rocksänger ab 21 Uhr auch in der Kulturkneipe Kerem zu hören. Vor allem in den 80er Jahren feierte Maahn Erfolge. Auf einer Großdemo in Bonn gegen den Nato-Doppelbeschluss trat Maahn zum ersten Mal auf – und dann gleich vor 200 000 Menschen.

Erste Erfolge feierte er mit seiner Band Die Deserteure, sein Erstlingsalbum heißt „Deserteure“ und war für den Deutschen Schallplattenpreis nominiert. Auch beim ARD Rockpalast trat der Sänger auf.

Nach Delmenhorst kommt Maahn im Rahmen seiner Jubiläumstour. In den dreißig Jahren seines Bühnenlebens hat Maahn unter anderem als Special Guest mit Bob Dylan musiziert, hat 19 Tourneen absolviert und drei Millionen Tonträger verkauft. Bei der jetzigen Tournee spielt Maahn Lieder von seinem neuesten Album „Lieder vom Rand der Galaxis“. Das Album ist live und solo eingespielt, der Rolling Stone nennt es das schönste Album seiner Art.

„So wie ich Gitarre spiele, gibt es ja keine Vorbilder. Wer spielt schon so durchgeknallt?“, sagt Maahn über seine Art, Musik zu machen. Der Linkshänder und Autodidakt spielt von jeher Rechtshändergitarren, die er einfach umdreht ohne die Saiten umzuspannen. So schlägt er in aller Regel die hohen Töne zuerst an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.