• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Stadtauswahl gegen Werder

26.05.2015

Die Spieler der Delmenhorster Stadtauswahl, die am Sonnabend, 30. Mai, um 15 Uhr im Stadion an der Düsternortstraße 55 gegen Werder Bremen antreten werden, stehen fest. Das Trainergespann um Matthias Kaiser, Servet Zeyrek und Önder Caki hat die Namen während der jüngsten Pressekonferenz bekanntgegeben. Die Spieler stammen unter anderem aus der Oberliga, der Landes- und der Kreisliga. Auch von den Bezirksligisten SV Atlas und SV Tur Abdin sind einige Leistungsträger dabei. Die Delmenhorster werden vertreten von David Lohmann, Mikel Kirst, Fynn Birke, Florian Knipping, Daniel Karli, Hanno Hartmann, Ömer Kalmis, Michael Sen, Philip Stephan, Thomas Mutlu, Stefan Kulikow, Artjom Prieb, Ricardo Meyer, Kevin Gradtke, Hayri Sevimli, Marvin Osei, Cemil Yildiz, Nils Giza, Mert Caki, Musa Karli, Christoph Pospich, Thomas Celik sowie auf Abruf Mert Tunc, Thorben Riechers, Hakan Kabausagi und Bastian Ernst. Physiotherapeut ist Ralf Hemken. „Dieser Kader wird Delmenhorst würdig vertreten“, sagte Mitorganisator Murat Kalmis. Auch das Sicherheitskonzept ist noch einmal überarbeitet worden. Statt 3900 dürfen nun 6000 Zuschauer in das Stadion. Stehplätze kosten acht Euro für Erwachsene, fünf Euro für Kinder bis 13 Jahre, Sitzlplätze kosten 15 Euro, VIP-Tickets 65 Euro (Verpflegung vor und nach dem Spiel inbegriffen). Karten gibt es in der Gaststätte Jan Harpstedt am Hasporter Damm 100, bei Sport Duwe, Elbinger Straße 34, und im Kiosk Am Stadion.

Rockige Musik aus den Siebzigern und 80er Jahren präsentierte die Tribut-Band „Dire Strats“ jetzt rund 150 Zuschauern in der Divarena. Wolfgang Uhlich, Peter Spencer, Tobi Blattmann, Jens Gernhoff und Thomas Fiebig ließen die Hits der britischen Rockformation „Dire Straits“ in der Arena wieder aufleben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.