• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Einbruch und Brandstiftung – 17-Jähriger festgenommen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Delmenhorster In U-Haft
Einbruch und Brandstiftung – 17-Jähriger festgenommen

NWZonline.de Region

Städtische Galerie lädt zum Kunst-Café ein

23.02.2016

Delmenhorst Der Freundeskreis Haus Coburg organisiert zu jeder, in der Städtischen Galerie Delmenhorst gezeigten Ausstellung, ein Kunst-Café. Am Mittwoch, 24. Februar, ab 14 Uhr beginnt der erste Rundgang in der Remise des Hauses.

Dort werden die Teilnehmer die beiden Videoarbeiten von Clare Langan „Terra infirma“ betrachten. Die irische Künstlerin beschäftigt sich mit der Schönheit und Tragik von Veränderungsprozessen, die sich in Landschaften, in Metropolen oder in menschlichen Beziehungen ereignen.

Im Haupthaus liegt der Schwerpunkt auf den Fotoarbeiten der Ausstellung „The Arctic Series. Part I“ von Nathalie Grenzhaeuser. Die bearbeiteten Fotografien zeigen arktische Landschaften.

Die von Künstlerin Heike Kati Barath im Herrenzimmer ausgestellten Arbeiten werden einer neuen Gestaltung weichen. Dazu kommt die Professorin in die Galerie, um über die schweren Keramiken, die Reliefs aus Bauschaum oder Styropor zu sprechen.

Im Servicebereich sind Fotoarbeiten von Schülern der Realschule an der Holbeinstraße aufgehängt. Zusammen mit der Kunstvermittlerin Katrin Seithel wurden Fotos verändert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.