• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Suche nach den eigenen Vorfahren

08.04.2016

Delmenhorst Das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur auf dem Nordwolle-Gelände präsentiert vom 10. April bis 29. Mai die Wanderausstellung „Familiengeschichtliche Spurensuche“. Eröffnet wird die Schau an diesem Sonntag um 11.30 Uhr in der Turbinenhalle.

Auf zehn Schautafeln werden verschiedene Facetten der sogenannten Spurensuche für Neulinge und Fortgeschrittene anschaulich dargestellt. In Tischvitrinen sind Fotokopien und Transkriptionen, unter anderem aus Kirchenbüchern, zu sehen. Ein Koffer enthält einen Dachbodenfund mit familiengeschichtlichen Unterlagen.

Neben der Ausstellungseröffnung besteht die Möglichkeit, in die Personalkartei der ehemaligen Arbeiter der Nordwolle-Fabrik zu blicken. Auch ein Genealogie-Portal im Internet steht zur Verfügung.

Die Oldenburgische Gesellschaft für Familienkunde wird am Eröffnungstag ebenfalls eigene Datenbanken präsentieren und Auskünfte daraus geben. Die Mitarbeiter stehen für Fragen zum Thema Familienforschung im Oldenburger Land zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.