• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Spendenaktion: Tagesaufenthalt in kalter Jahreszeit überlebenswichtig

08.12.2015

Delmenhorst Bereits zum fünften Mal ruft Bettina Oestermann, kürzlich wiedergewählte Bezirksvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), die Bürgerinnen und Bürger aus Delmenhorst und Umgebung dazu auf, die AfA-Spendensammlung zugunsten des Tagesaufenthalts für Wohnungslose zu unterstützen. Der Tagesaufenthalt für Wohnungslose in der Willmsstraße, der von der Diakonie betrieben wird, bietet Wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen eine Anlaufstelle.

Die Einrichtung ist täglich geöffnet, und die Betroffenen können dort essen, ihre Wäsche waschen und trocknen. „Besonders jetzt in der kalten Jahreszeit ist es überlebenswichtig, dass sie sich dort aufhalten und aufwärmen können“, so Oestermann.

Auch dieses Jahr veranstaltet die Leiterin des Tagesaufenthalts, Katrin Radtke, eine Weihnachtsfeier für die Wohnungslosen. Es werden wieder über 60 Gäste erwartet. Jeder Gast erhält als Weihnachtsgeschenk eine Tüte, die gefüllt ist mit Hygieneartikeln, Kaffee sowie mit weihnachtlichen Süßigkeiten.

Die AfA möchte auch dieses Jahr dabei helfen, diese Weihnachtstüten zu füllen. Benötigt werden Hygieneartikel wie Duschcreme, Zahnpasta und Zahnbürsten, Deo, Einwegrasierer und Rasierschaum, neue oder neuwertige Strümpfe und Handschuhe. Außerdem freuen sich die Wohnungslosen über Handcreme, Bodylotion sowie über Süßigkeiten.

Die Sammlung findet statt am dritten Adventswochenende, 12. und 13. Dezember, von 11 bis 13 Uhr. Die Spenden werden entgegengenommen im AWO-Gemeinschaftszentrum in der Lahusenstraße 5. Natürlich kann der Tagesaufenthalt auch Geldspenden entgegennehmen. Gerne stellt die Diakonie Spendenquittungen aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.