• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Tribut an britische Rockformation

19.05.2015

Delmenhorst Für satten Gitarrensound steht die fünfköpfige Band „Dire Strats“. Am Freitag, 22. Mai tritt die Formation mit ihrem Programm „Dire Strats – A Tribute To Dire Straits“ in der Divarena an der Gustav-Stresemann-Straße 1 in Delmenhorst auf.

Die Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Musik der britischen Rockformation „Dire Straits“ – gegründet im Jahr 1977 von Mark Knopfler, seinem jüngeren Bruder David Knopfler und von John Illsley und Pick Withers, zu spielen. In den Neunzigern hatte Mark Knopfler den Wunsch geäußert, nicht mehr weltweit auf Tournee gehen zu wollen. Ein letztes Mal spielten die „Dire Straits“ im Jahr 1999 bei John Illsleys Hochzeit.

Charakteristisch für die „Dire Straits“ waren Alben mit relativ wenigen, aber langen Liedern – auch Balladen genannt. Auffällig ist vor allem die versierte Handhabung der Instrumente, insbesondere der Gitarren – ein Merkmal, das auch die Tribute-Band „Dire Strats“ kennzeichnet. Hinter den „Dire Strats“ stecken Wolfgang Uhlich (Leadgitarre), Peter Spencer (Gesang und Rhythmusgitarre), Thomas Fiebig (Bass), Tobi Blattmann (Keyboards) und Jens Gernhoff (Schlagzeug).

Seit 2004 touren die fünf Musiker durch Europa. Die Band hat sich mit über 500 Konzerten bereits fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert. Höhepunkt ist der Sieg des bundesweiten Tribute-Contests im Jahr 2011 in Koblenz, an dem 100 Tribute-Bands teilgenommen haben.

Vor allem Liveauftritte sind die Spezialität der „Dire Strats“. Ihre Konzerte sollen möglichst abwechslungsreich sein, daher dürfen Klassiker wie „Walk of Life“, „Sultans of swing“ und „Brothers in Arms“ ebensowenig fehlen, wie neuere Solostücke von Mark Knopfler.

Karten für das Konzert gibt es in der Divarena und unter Telefon  0 42 21/850 51 61 (montags bis freitags, 10 bis 12 Uhr, und 15 bis 17 Uhr). Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.