• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Verein serviert mörderisches Abendessen

13.02.2015

Delmenhorst Der gemeinnützige Verein „Stars for Kids“ meldet sich mit der ersten Benefizveranstaltung im Jahr 2015 zurück.

Dabei handelt es sich um das Krimidinner „Dies Blut von meiner Hand“, das am Sonnabend, 21. Februar, ab 19.30 Uhr in der Delmenhorster Markthalle zu erleben ist. Es stammt aus der Feder des Delmenhorsters Johannes Mitternacht alias Jens Ullmann. Für die jetzige Aufführung hat er Teile verändert und auf die mitwirkenden Personen zugeschnitten – mit vielen unterhaltsamen Elementen.

Zur Geschichte an sich: Das „Theater in der Markthalle“ plant die Inszenierung von Shakespeares „Macbeth“. Die Intrigen hinter den Kulissen halten alle Beteiligten ordentlich auf Trab. Plötzlich ist eine Darstellerin tot, und dieser Fall muss gelöst werden. Dabei offenbaren sich ebenso schonungslos wie humorvoll tiefe Abgründe und bedenkliche Charaktere. Manches, lässt Ullmann durchblicken, sei durchaus als Anspielung auf die politischen Verhältnisse in Delmenhorst zu verstehen.

An Profis hat „Stars for Kids“ für das Krimidinner unter anderem den Delmenhorster Markus Weise und Thomas Wasik gewonnen. Der 1986 geborene Schauspieler war schon bei „Unter uns“, im „Tatort“ und bei „Pastewka“ zu sehen.

Als schauspielerische Laien treten „Stars for Kids“-Vorsitzende Britta Burke, ihr Stellvertreter Rudolf Mattern, Bürgermeisterin Antje Beilemann und SPD-Unterbezirksvorsitzende Gabi Baumgart beim Krimidinner in Erscheinung.

Wie es der Name sagt, wechseln beim Krimidinner Schauspiel und kulinarische Überraschungen ab. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, kann die Karten zum Preis von 30 Euro (für die Aufführung und das Essen) bei Britta Burke unter bjburke@t-online.de unter Telefon   04221/987211 bestellen.

Der Erlös des Abends fließt in das Projekt „Stars for Kids“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.