• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Vortrag über Türkei-Referendum

12.07.2017

Delmenhorst Der Standortälteste der Bundeswehr in Delmenhorst und der Leiter der Sektion Delmenhorst in der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) laden zu einem weiteren sicherheitspolitischen Vortragsabend ein, diesmal zum Thema „Das türkische Referendum vom 16.04.2017 und die Folgen für Deutschland, EU und Nato“. Beginn ist am Mittwoch, 9. August, um 19.30 Uhr im „Haus Adelheide“, Abernetti­straße 43 in Delmenhorst. Referent ist Dr. Ralf Bambach, Politikwissenschaftler und Philosoph aus Hamburg. Um eine Anmeldung bis zum 7. August wird unter Telefon   0 42 21/ 9 21 80 30 01 gebeten.

Weitere Nachrichten:

Nato | Bundeswehr | Delmenhorst | EU

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.