• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Niederdeutsches Theater: „Wat ist mit Lisa?“: Spannung bis zur letzten Sekunde

07.10.2013

Delmenhorst Ein Stück der Extraklasse hat das Niederdeutsche Theater Delmenhorst (NTD) mit dem Kriminalstück „Wat is mit Lisa?“ auf die Bühne gebracht. Bei der Premiere am Sonnabend im sehr gut besuchten Kleinen Haus hätte man in den letzten 30 Minuten eine Stecknadel fallen hören können, so spannend war die Handlung. „Für Krimifans ist ,Wat is mit Lisa?‘ ein Muss“, sagt NTD-Pressewart Dirk Wieting. Gastregisseur Ulrich Herold und die sechs Darsteller, darunter Markus Weise als Hauptperson Michael Kollmann und Tammo Albers als Kommissar Knudsen, erhielten einen nicht enden wollenden Schlussapplaus.

Mit „Wat is mit Lisa?“ stellte das Niederdeutsche Theater abermals unter Beweis, dass plattdeutsche Bühnenbearbeitungen sich nicht zwangsläufig auf Komödien beschränken müssen, auch andere Genres haben ihren Platz. „Plattdeutsches Theater ist eben vielfältig“, sagt Wieting.

Die nächsten Vorstellungen von „Wat is mit Lisa?“ finden statt am kommenden Freitag, 11. Oktober, Donnerstag, 17. Oktober, Freitag, 18. Oktober, Sonnabend, 19. Oktober, Freitag, 25. Oktober, Sonnabend, 26. Oktober, Donnerstag, 7. November, Donnerstag, 14. November (Kartoffelfestverlosung), Sonnabend, 16. November, und Sonntag, 17. November. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, die Sonntagsvorstellung am 17. November beginnt um 15.30 Uhr.

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.