• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Weltklasse-Gitarristen gastieren in der Markthalle

22.04.2015

Delmenhorst Die Augen (und Ohren) der internationalen Gitarrenszene werden am Freitag, 8. Mai, auf Delmenhorst gerichtet sein. Denn an diesem Tag veranstaltet der Lions Club Delmenhorst-Burggraf die 1. Internationale Gitarren-Nacht in der Markthall. Die im In- und Ausland bekannten Musiker Adam Rafferty, Richard Smith und das Joscho Stephan Trio werden in einem Konzert ihr Können vor 200 Besuchern in der Markthalle Delmenhorst präsentieren.

Adam Rafferty ist im New Yorker Stadtteil Harlem aufgewachsen. Mit sechs Jahren fing er an, Blues-Gitarre zu spielen. Schnell entwickelte er sich zu einem passionierten und professionellen Gitarrenspieler, der in New Yorks angesehensten Musikstätten und Europas besten Konzerthallen spielte.

Mit 20 Jahren veröffentlicht Joscho Stephan sein erstes Album, das sofort zur CD des Monats im US Fachmagazin „Guitar Player“ wurde. In der Gipsy Swing-Tradition eines Django Reinhardt verbindet er charmante Spielfreude und entspannte Gelassenheit mit überragenden technischen Möglichkeiten. Er wird heute zu den renommiertesten Festivals der Welt eingeladen.

Richard Smith präsentiert die ganze Leichtigkeit akustischer Musik – in seiner Branche nennt man ihn nur den „Weltmeister“. Smith zählt zweifellos zu den besten Fingerstyle-Gitarristen der Welt, ein technischer Meister ohne musikalische Scheuklappen, großer Stilist, geschmackvoller Arrangeur. 2001 gewann er den US-Titel des National Fingerstyle Guitar Champions. Zudem wurde er in die Thumbpickers Hall of Fame in Kentucky aufgenommen.

Unterstützt wird die Gitarren-Nacht von Delbus, der EWE, der Stadtwerkegruppe und der Volksbank Delmenhorst Schierbrok.

Der Erlös der Veranstaltung kommt Projekten des Lions Club Delmenhorst-Burggraf im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit in Delmenhorst zugute. Im Vorverkauf kostet eine Eintrittskarte 20 Euro, an der Abendkasse 24 Euro.


  www.adamrafferty.com 
  www.joscho-stephan.de 
  www.richardsmithmusic.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.