• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Zuhörer erwartet ein prickelndes Musik-Erlebnis

16.02.2017

Delmenhorst Geld sammeln für den guten Zweck und gleichzeitig Musik mit hohem Anspruch: Das bietet das Benefizkonzert des Rotary Clubs Delmenhorst an diesem Sonntag, 19. Februar, im Theater Kleines Haus, Max-Planck-Straße 3.

„Das prickelt“, sagt Thomas Schmalriede vom Rotary Club Delmenhorst voller Vorfreude. Denn der Dunkel-Kammer-Chor Delmenhorst wird zusammen mit dem Veenkoloniaal Symfonie Orkest (VKSO) aus den Niederlanden ein Musical-Medley von Andrew Lloyd Webber präsentieren – und die Probe habe schon Lust auf mehr gemacht, so Schmalriede.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Rotary Club Delmenhorst und dem Rotary Club Veendam aus den Niederlanden. Bei einem Besuch im vergangenen Jahr hatte Schmalriede das Symphonie-Orchester kennengelernt. Ihm sei klar gewesen, dieses Orchester müsse man nach Delmenhorst holen. Mit dem Erlös der Veranstaltung wollen die Rotarier ein Musikstipendium an der Musikschule Delmenhorst finanzieren.

Dabei wird das Konzert Genregrenzen überschreiten. Neben dem Musical-Medley stehen unter anderem das Trompetenkonzert von Joseph Haydn, Wiener Blut von Johann Strauss sowie der Star-Wars-Soundtrack auf dem Programm. „Ich freu mich, dass Bürgermeister Axel Jahnz die Schirmherrschaft übernommen hat“, sagt Schmalriede. Bei der etwa zweistündigen Veranstaltung werden 65 Musiker und 35 Sänger auf der Bühne stehen. „Das ist ein sehr schönes Konzert“, freut sich auch der Bürgermeister. „Schön, das wir so etwas in Delmenhorst anbieten können.“

Die Karten im Vorverkauf sind bereits restlos ausverkauft. Ein Restkontingent wird es am Sonntag an der Abendkasse geben. Einlass ist um 16 Uhr, das Konzert beginnt um 17 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.