• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

Zum runden Geburtstag gibt’s eine Torte

22.08.2009

DELMENHORST Der ehemalige Oberbürgermeister Jürgen Thölke nannte es „das Kultfest für Delmenhorst“: Das Sommerfest im Garten der Städtischen Galerie, das an diesem Sonnabend im 20. Jahr stattfindet. Und wie es sich für einen runden Geburtstag gehört, gibt es eine prächtige Torte. Vier Meter hoch, fünf Meter im Durchmesser und begehbar, erlaubt sie einen Blick auf das Geschehen von oben. Das Vorbereitungs-Team freut sich auf viele Gäste jeden Alters. In den vergangenen Jahren waren es stets 400 bis 800 Menschen. Los geht’s um 19 Uhr.

Hunderte von Goldfähnchen werden die Sommernacht mit einer festlich-glitzernden Stimmung verzaubern. Kinder der Tanzschule Ute Wessels werden eine Gratulations-Choreographie tanzen. Mit hinreißender Mimik und andeutungsreicher Gestik wird das poetische Maskentheater „theater unter den sternen“ zu sehen sein und mit kräftigen Sambarhythmen die Gruppe „Confusão“, die bereits bei früheren Festen viele Besucher in ihren Bann gezogen hat. Zum Tanz mit jazziger Kaffeehausmusik spielt das erstmals beim Sommerfest auftretende Trio Glissando auf. Gegen 22 Uhr tritt ein Überraschungsgast auf, mehr wird nicht verraten.

In bewährter Weise sorgen der Freundeskreis Haus Coburg und das Weinlager Timmermann für das kulinarische Wohl, man darf gerne Appetit mitbringen. Als Partner für das Sommerfest konnten die EWE Delmenhorst, die OLB, die Raiffeisen-Volksbank Delmenhorst-Schierbrok, die LzO Delmenhorst und die Commerzbank Delmenhorst gewonnen werden.

Wolfgang Bednarz Delmenhorst / Redaktion Delmenhorst
Rufen Sie mich an:
04221 9988 3
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.