• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Delmenhorst

EHRUNG: Zwei Jubilare sind 60 Jahre in der Gewerkschaft

05.11.2009

DELMENHORST Zur Ehrung ihrer Jubilare mit 25-, 40-, 50- und 60-jähriger Mitgliedschaft hatte am Dienstagabend der Delmenhorster Ortsverein der Dienstleistungsgewerkschaft „Verdi“ ins Hotel Thomsen an die Bremer Straße eingeladen. An die Überreichung der Urkunden durch den Ortsvereinsvorsitzenden Arthur Harms und die Gewerkschaftssekretärin Heike Klattenhoff schloss sich ein festliches Essen an.

Folgende Jubilare wurden in diesem Jahr geehrt: Erwin Essmann und Fritz Trumpf (60 Jahre); Hubertus Brauner, Werner Höft, Werner Nahorn und Rolf Timme (50 Jahre); Jügen Balszuweit, Hans-Ulrich Liebrenz, Jutta Lloyd, Horst Manthau, Günther Meibohm, Gisela Mudlagk-Dirscherl, Holger Ortel, Klaus Pohl und Horst Specht (40 Jahre); sowie Bärbel Arbeiter, Ingeborg Behlmer, Oliver Grimsehl, Jürgen Kuhwald, Gerno Marks, Liesa Schierenbeck, Horst-Gerd Schmidt, Hela Schroeder, Magda Wagner, Monika Warnsloh und Elfriede Wührmann (25 Jahre).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.