• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Weißer Campus: Diakonie baut Suchtklinik

14.11.2012

Kreyenbrück Der erste Krankenhausneubau wird nun in Kreyenbrück im Zusammenhang mit dem sogenannten Weißen Campus geplant. Im Zuge der European Medical School konzentrieren sich dort medizinische Einrichtungen und Forschungsstandorte. Wie der Leiter der Suchtklinik des Oldenburger Landes, Chefarzt Dr. Wolfgang Schmidt, angekündigt hatte, will die Diakonie in Oldenburg eine Suchtklinik mit 75 bis 100 Plätzen bauen (NWZ  berichtete).

Investieren will die Diakonie für den Neubau mehr als zehn Millionen Euro. Mit dem Baubeginn wird im Frühjahr 2013 auf einer Industriebrache an der Ecke der Straßen Schellenberg/Alter Postweg gerechnet. Vorgesehen sind 80 stationäre und 20 ambulante Therapieplätze für Suchtpatienten. Dabei soll es sich vorwiegend um alkohol- oder tablettenabhängige Patienten sowie Spielsüchtige handeln. Auch von Hartdrogenabhängigen war die Rede.

Geschlossen werden sollen im Gegenzug die Suchtklinik an der Ofener Straße und jene in Neerstedt (Landkreis Oldenburg). Wie der stellvertretende Klinikchef in Neerstedt, Walter Behrens, bereits im Frühjahr erklärte, hatte man vergeblich versucht, den Standort zu halten. Doch der Rentenversicherungsträger hatte den Standort als zu klein und abgelegen abgelehnt und stattdessen einen zentralen in Oldenburg gefordert. Als Kriterium war damals die maximale Entfernung von 20 Minuten vom Oldenburger Stadtkern aufgestellt worden.

Der stv. Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung, Christian Wolff, begrüßt die neue Entwicklung. „Wir werden im Oldenburger Land längst überfällige Strukturen modernisieren und an die bundeseinheitlichen Vorgaben heranführen. Mit den derzeit vorhandenen Angeboten bleiben wir weit unter den Therapiemöglichkeiten, die anderswo schon verwirklicht werden“, sagte er.

Sabine Schicke stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2103
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.