• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Aus dem App Store: iOS-Top-Apps: Spritpreise vergleichen und Videos schneiden

09.03.2022

Berlin (dpa-infocom) - Wer derzeit auf das Auto angewiesen ist, ist der Verzweiflung nahe: Die Rekordpreise an der Zapfsäule lassen uns nur noch ungläubig mit dem Kopf schütteln. Eine App hilft zumindest dabei, die günstigsten Benzinpreise für Tankstellen in der Nähe zu finden.

Kein Wunder, dass die "mehr-tanken"-App in dieser Woche bei iOS-Usern gut ankommt (auf Rang acht der Charts). Die Tank-App ist offiziell an die Markttransparenzstelle mit Echtzeit-Spritpreisen angeschlossen. Sie empfiehlt den optimalen Zeitpunkt zum Tanken inklusive Benzinpreisprognose und gewählte Spritsorte.

Auf den Spitzenplatz schafft es die Anwendung "CapCut - Video Editor". Sie bietet alles, was Nutzer von einer Videobearbeituns-Apps erwarten: Einfache Bedienung, übersichtliche Schnittfunktion, viele verschiedene Filter und Beauty-Effekte sowie eine lange Musik-Liste. Neu ist, dass in Projekten jetzt auch GIFs hinzugefügt werden können.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Meistgeladene iPhone-Apps

Meistgekaufte iPad-Apps

Meistgeladene iPad-Apps

© dpa-infocom, dpa:220126-99-854983/15

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.