• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Beliebte Helfer: iOS-Top-Apps: Kontaktdaten übermitteln und Trödel verkaufen

24.03.2021

Berlin (dpa)- Was hat die Luca App, was die Corona-Warn-App nicht hat? Per QR-Code können Nutzer etwa in Restaurants oder an Veranstaltungsorten anonym ihre Kontaktdaten hinterlassen. Inzwischen setzen immer mehr Bundesländer auf diese Möglichkeit der Kontaktrückverfolgung. Und auch viele Bürger scheinen mitzumachen. Zumindest landet Luca nicht nur auf zahlreichen iPhones, sondern auch auf Platz eins der iOS-App-Charts.

Obwohl die Deutschen derzeit lieber aufs Reisen verzichten sollten, schafft es auch eine Navigations-App in die Top Ten. Der Grund: Offensichtlich kann die kostenlose App weit mehr, als jemanden von A nach B zu lotsen. "Google Maps - Transit & Essen" belegt in dieser Woche Platz 8 der meistgeladenen iPhone-Apps. Der Dienst liefert die wichtigsten Informationen, um sich auf fremdem Terrain einen Überblick zu versschaffen. Neben Echtzeitangaben zu Verkehr und Transportmitteln, zeigt die App auch Öffnungszeiten und Lieferoptionen von Restaurants an. Für große, unübersichtliche Orte stellt "Google" außerdem Indoorkarten zur Verfügung. So lässt sich leichter das richtige Terminal am Flughafen oder die richtige Halle auf einem Messegelände finden.

Doch nicht nur Essen bestellen liegt im Trend. Dass die meisten Menschen jetzt viel Zeit zu Hause verbringen, zeigt sich auch an den Downloads einer anderen App. Denn ebenfalls angesagt sind "eBay Kleinanzeigen". Wer nun Zeit findet, um beispielsweise Dachboden oder Keller auszumisten, der kann hiermit einige Dinge, von denen er glaubte, sie nicht zu besitzen, vielleicht noch zu Geld machen.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Meistgeladene iPhone-Apps

Meistgekaufte iPad-Apps

Meistgeladene iPad-Apps

© dpa-infocom, dpa:210203-99-283647/11

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.