• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Final Fantasy 7 Remake: Die Rückkehr der Söldner von Avalanche

10.04.2020

Berlin (dpa/tmn) - "Final Fantasy VII Remake" ist ein Action-Rollenspiel. Und wie der Name schon verrät, eine rundum erneuerte Version des 1997 veröffentlichten PlayStation-Spiels.

Spieler steuern den Söldner Cloud Strife, der mit einer Söldnertruppe namens Avalanche gegen den bösen Shinra-Megakonzern kämpft. Das müssen sie auch, denn Shinra will nicht weniger, als einem ganzen Planeten die Lebensenergie aussaugen.

Je nach Herausforderung wechselt man in "Final Fantasy VII Remake" zwischen den einzelnen Mitgliedern der Söldnertruppe. Jede der Figuren hat individuelle Fähigkeiten, die zur Lösung des Abenteuers beitragen. Manche Charaktere sind magiebegabt, andere sind gute Nahkämpfer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer anstatt des ursprünglich rundenbasierten Kampfmodus lieber actionreiche Echtzeitkämpfe bevorzugt, kann sich Angriffe und Zauber über die verschiedenen Knöpfe des Controllers legen. Somit nimmt das Spiel gegenüber dem Original aus den 90er Jahren enorm an Tempo zu und will auch jüngere Spieler in den "Final-Fantasy"-Kosmos mitnehmen.

Das Remake erscheint für Playstation 4 und kostet rund 50 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.