• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Für iPhone und iPad: App-Charts: Bezahldienste und Gesundheitsthemen

20.10.2021

Berlin (dpa-infocom) - Kleine Zipperlein oder Infos zu Medikamenten: Bevor wir zum Arzt oder Apotheker gehen, fragen wir häufig zuerst das Internet - und nutzen diverse Apps. In dieser Woche beschäftigen sich gleich vier Tools mit der Anatomie und Physiologie des Menschen.

Die App "Physiologie & Pathologie" beispielsweise erklärt in interaktiven Lektionen, wie körperliche Prozesse funktionieren und Krankheiten entstehen können. Zur Veranschaulichung stehen über 5.800 3D-Modelle und Animationen zur Verfügung. "Physiologie & Pathologie" ist in den Top Ten der iPad- (Rang sechs) und iPhone-Apps (Rang neun) vertreten.

Beim Bezahlen im Internet wollen es User bequem und sicher. Kein Wunder, dass Einkäufe in Onlineshops immer häufiger mit Bezahldiensten beglichen werden, statt per Lastschrift oder Kreditkarte. Bekanntester Anbieter ist derzeit "PayPal". In den Top Ten landet die App auf Platz zehn.

Top iPhone Apps

Meistgekauft

Meistgeladen

Top iPad Apps

Meistgekauft

Meistgeladen

© dpa-infocom, dpa:211020-99-662929/25

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.