• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Zuverlässige Helfer für junge Eltern

31.07.2019

Berlin (dpa-infocom) - Auf den oberen Rängen der iOS-Charts sieht es fast genauso aus wie in der Woche zuvor. Nur in der Top Ten der meistgekauften iPad-Apps hat "Procreate" seinen Rivalen "GoodNotes 5" überholt und den ersten Platz belegt.

Weniger aufregend lief es für die Anwendung "Oje, ich wachse!", die jungen Eltern den Alltag erleichtert. Diese erhalten mit der App einen personalisierten Wochenkalender zur mentalen Entwicklung ihres Babys. Zudem können sie auf umfassende Informationen zugreifen, die empfindliche Phasen des Kleinkindes betreffen. Die nützliche App für Eltern befindet sich wie schon in der letzten Woche auf Platz sieben.

Wer Nachwuchs bekommen hat, findet auch an der App "Babyphone 3G" Gefallen. Sie versteht sich als ein universelles Video- und Audio-Tool, mit dem sich Babys aus einem anderen Zimmer über Handy oder Tablet überwachen lassen. Eltern hören jedes Geräusch und können sofort einschreiten, wenn das Kleinkind zu schreien anfängt. Die App scheint noch immer beliebt zu sein. Nach einer Pause ist sie wieder in den Charts vertreten.

Meistgekaufte iPhone-Apps

Meistgeladene iPhone-Apps

Meistgekaufte iPad-Apps

Meistgeladene iPad-Apps

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.