• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region

iOS-Game-Charts: Witzige Alltagssimulationen und gefährliche Goldgräberinnen

24.11.2021

Berlin (dpa) - Virtuelle Selbstverwirklichung in einer Welt ohne reale Probleme: Spiele, die sich im Prinzip nur einer Alltagssimulation widmen, gab es schon vor 20 Jahren und sind auch heute noch erfolgreich.

Nun schafft es wieder ein Spiel unter die Top Ten der Woche und zeigt einmal mehr, dass es auch ohne Action und konkrete Ziele gehen kann. In "BitLife DE - Lebenssimulation", schlüpft man in die Rolle eines Avatars und trifft Entscheidungen über sein Leben. Die Konsequenzen muss man natürlich auch tragen.

Das textbasierte Spiel gibt jede Richtung frei: will man berühmt werden, an Drogen sterben, dafür allerdings für Furore und ordentlich Schlagzeile sorgen oder eher doch lieber ein bescheidenes Leben mit einem sicheren Einkommen in der Vorstadt führen? Alles ist möglich - that's life!

Auch das nächste Top Ten Game geht unter die Rollenspiele. Bei "Money Honey!" müssen Spielerinnen zwischen verschiedenen Männern wählen, die ihnen Geschenke machen möchten. Ob Pilot, Fußballer oder Polizist: je nach Vermögen und Beruf des ausgewählten Mannes, erhält man entsprechende Geschenke. Leider ist die subtile Nachricht dieses doch sehr einfachen Spiels: Sei eine Frau, die nur Männer mit Geld datet. Unter Berücksichtigung eines Bildungsauftrages, scheitern die Entwickler hier krachend. Für Jugendliche ist dieses Spiel daher mit Vorsicht zu genießen, denn Kinder sollten nicht zu High Heels tragenden Goldgräberinnen aufschauen.

Top iPhone Games

Meistgekauft

Meistgeladen

Top iPad Games

Meistgekauft

Meistgeladen

© dpa-infocom, dpa:211124-99-122885/4

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.