• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Digitale Welt

Update soll Touchscreen des Pixel 2 XL empfindlicher machen

14.11.2017

Mountain View (dpa/tmn) - Probleme mit dem Touchscreen von Googles Smartphone Pixel 2 XL sollen per Softwareupdate ausgeräumt werden. Nutzer klagen online über unempfindliche Stellen am Rand des Displays, was Eingaben erschwert.

Wie ein Google-Mitarbeiter erklärt, soll ein demnächst veröffentlichtes Update die Empfindlichkeit für Eingaben auch am Bildschirmrand erhöhen. Ein genaues Veröffentlichungsdatum nannte er nicht.

Aktuell ist Google bereits dabei, ein Update für die Farbeinstellungen des Bildschirms von seinem neuen Smartphone auszurollen. Es soll blaustichige Farbdarstellung und Einbrenn-Effekte durch langes Anzeigen von Standbildern mit hohen Kontrasten verhindern.

Weitere Nachrichten:

Google | Google Inc. | dpa

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.