• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Digitale Welt

Mönch startet bei Instagram Aktion

12.09.2020

Münsterschwarzach Der Benediktinermönch und Bestseller-Autor Anselm Grün will auf Instagram monatlich besondere Themenwochen anbieten. Dabei will sich nicht nur Grün selbst auf der Social-Media-Plattform äußern, sondern es sollen auch weitere Persönlichkeiten zu Wort kommen, wie die unterfränkische Abtei Münsterschwarzach am Freitag ankündigte. Beginnen soll das Projekt im Oktober mit dem Thema Einsamkeit. „Wir wollen hier aber niemanden belehren, sondern von unseren Erfahrungen erzählen“, so der Benediktiner.

Unter den prominenten Mitstreitern von Anselm Grün sind laut Mitteilung der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff, der Moderator und Autor Eckhart von Hirschhausen, der Unternehmer und Sohn des früheren Bundeskanzlers, Walter Kohl. Auch die Sängerin Patricia Kelly, der Theologe Pierre Stutz und der evangelische Pfarrer und Musiker Clemens Bittlinger beteiligten sich an der Aktion auf Grüns Instagramkanal.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.