• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Digitale Welt

Apple baut Hörspiel-Angebot von Apple Music aus

14.11.2017

Cupertino (dpa/tmn) - Apple Music setzt stärker auf Hörspiele und Hörbücher. Seit Anfang November ist die Kategorie Hörspiele des Streamingdienstes neu organisiert und mit mehr Inhalten ausgestattet.

Etliche tausend neue Titel sind bereits hinzugekommen. Darunter sind Klassiker wie "Die drei ???", Kinderhörspiele wie "Bibi und Tina", aber auch zunächst exklusive Inhalte wie die Hörbuchfassung des neuen Dan-Brown-Romans "Origin". Die neuen Inhalte können über die "Entdecken"-Kategorie und dort unter "Genres/Hörspiele und Hörbücher" gefunden werden.

Apple Music ist am Mac und PC über die Software iTunes zugänglich, Auf iOS-Geräten ist es Teil der Musik-App. Android-Nutzer können die App im Play Store finden. Der Zugang kostet aktuell 9,99 Euro monatlich. Mit dem vergrößerten Angebot an Hörspielen und Hörbüchern zieht Apple Music mit anderen Anbietern wie Deezer, Spotify oder Audible gleich.

Weitere Nachrichten:

Apple | dpa

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.