• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Mehr als 185 Tote nach Explosionen in Sri Lanka
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 16 Minuten.

Liveblog Nach Anschlag Auf Hotels Und Kirchen
Mehr als 185 Tote nach Explosionen in Sri Lanka

NWZonline.de Ratgeber Digitale Welt

Rotierende Triple-Kamera beim Samsung A80

11.04.2019

Berlin (dpa/tmn) - Samsung hat mit dem Galaxy A80 ein neues Smartphone mit nahezu randlosem Display ohne Einbuchtungen vorgestellt. Dieses Design ermöglicht eine Kameraeinheit, die für Selfies mit einem Teil der Gehäuserückseite herausfährt und sich um 180 Grad dreht.

Der AMOLED-Bildschirm misst 6,7 Zoll und bietet Full-HD-Plus-Auflösung (2400 mal 1080 Pixel) sowie einen integrierten optischen Fingerabdruckscanner.

Die Triple-Kamera umfasst eine 48-Megapixel-Kamera (f/2,0-Blende), eine Ultraweitwinkel-Kamera (128 Grad) mit 8 Megapixeln Auflösung (f/2,2) sowie einen 3D-Infrarot-Sensor. Aber auch der LED-Doppelblitz ist noch auf dem Modul untergebracht. Sowohl das Ausfahren des oberen Teils der Gehäuserückseite als auch das Drehen der Kameraeinheit erledigen Motoren automatisch.

Mit einer Länge von gut 16,5 Zentimetern und 220 Gramm Gewicht ist das in der oberen Mittelklasse angesiedelte A80 ein ganz schöner Brocken. Im Gehäuse stecken ein Achtkernprozessor, 8 Gigabyte (GB) RAM und 128 GB Speicher. Mit Android 9.0 (Pie) soll das A80 im Mai in Gold, Silber und Schwarz auf den Markt kommen - inklusive 25-Watt-Schnellladegerät für den 3700 mAh starken Akku zu einem noch nicht genannten Preis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.