• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Digitale Welt

Codecheck zeigt, was drin steckt

14.06.2018

Berlin (dpa/tmn) - Wie umweltfreundlich ist ein Produkt? Und steckt vielleicht Mikroplastik in meiner Kosmetik? Wer solche Fragen klären will, kann das mit Codecheck tun.

Die App für Android und iOS macht das Smartphone zum Strichcode-Scanner und gibt Auskunft über Inhaltsstoffe in allen möglichen Produkten. Auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten lassen sich kritische Stoffe so identifizieren. So können etwa Menschen mit Glutenunverträglichkeit Produkte schnell per Scan ausschließen.

Nutzer können sich ein Profil anlegen oder die App (für iOS und  Android) anonym einsetzen. In der Grundversion ist Codecheck kostenlos mit Werbeeinblendungen. Für vier Euro lässt sich die Werbung entfernen. Neben der Scanfunktion bietet Codecheck auch ein kleines Nachrichtenportal mit Tipps und Informationen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.