• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Digitale Welt

Mit Marios Dino-Freund in eine verkehrte Welt

25.03.2019

Berlin (dpa/tmn) - Dino Yoshi ist zwar Marios guter Freund, aber irgendwie auch immer nur Erfüllungsgehilfe. In "Yoshi's Crafted World" darf er endlich mal wieder der Star sein.

Der exklusiv für Nintendo Switch erscheinende Titel wäre ein klassisches 2D-Jump’n’Run, gäbe es da nicht diese geniale Idee der Entwickler. So lassen sich die einzelnen Level selbstverständlich linear auf dem eigentlich vorgesehenen Weg bewältigen. Aber es gibt auch die verborgenen Pfade, die eine Menge weiterer Überraschungen parat halten.

Jedes Level hat so seine zwei Seiten – eine Vorder- und eine Rückseite. Per Knopfdruck wird die Welt auf links gedreht, und schon eröffnet sich eine ganz andere Perspektive.

Besonders viel Spaß macht es, mit Freunden die Herausforderungen gemeinsam zu bestehen. Der Name des Spiels ist dabei Programm: Die Welt besteht aus Papier, Pappe und Kleber. Es darf also gebastelt werden, was das Zeug hält. Dafür hält man Ausschau nach allem, was nicht niet- und nagelfest ist. Feinde schnappt Yoshi in bewährte Manier mit seiner klebrigen Zunge und spuckt sie als Ei wieder aus.

"Yoshi‘s Crafted World" gibt es ab Ende März für rund 60 Euro. Die Altersfreigabe liegt bei sechs Jahren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.